Sandau - Kirche St. Nikolaus
Die dreischiffige Backstein-Basilika
St. Nikolaus entstand als vereinfachter Nachfolgebau der Klosterkirche zu Jerichow
um 1200.
Geschichtliche Daten:
Veränderung des Chores und der Apsis im spätgotischem Stile um 1450.
Der Dom besitzt ein zweijochiges Kreuzrippengewölbe über Konsolen.
Ausbau der Kirche nach einem Brand 1695. In den Jahren 1858/59 erhielt die Kirche eine nüchterne Restaurierung. Schwere Zerstörung der Kirche 1945; Beginn von Rekonstruktionsarbeiten seit 1959.
Der Altarraum wurde von 1977 bis 1978 - wiederhergestellt.